If you have any feedback on how we can make our new website better please do contact us. We would like to hear from you.  
HÖHLENTAUCHPLÄTZE


Zentrale Region

CENOTES DOS OJOS



















 

Cenotes Dos Ojos ist einer der weltweit bekanntesten Höhlentauchplätze. Der Name Dos Ojos bedeutet „zwei Augen“ und bezieht sich auf zwei kreisförmige nebeneinander gelegene Cenoten deren Eingänge wie zwei große Augen im Untergrund erscheinen. Die ursprünglichen Höhlenexplorationen begannen in diesen Cenoten.


Cenotes Dos Ojos bieten dem Grottentaucher zwei sehr verschiedene Touren die an der gleichen Stelle beginnen und enden an.

 

Der erste Tauchgang namens THE BARBIE LINE, auf seinen 500 m langen Kreis, führt den Taucher vor allem entlang der Öffnung des zweiten Auges, mit viel Tageslichteinfall. Viel wunderschöne Stalagmiten, Stalaktiten und Säulen sind auf dem ganzen Tauchgang zu bewundern.

 

Der zweite Tauchgang namens THE BATCAVE LINE, fühlt sich fast wie eine Höhle an. Er ist der dunklere der beiden Tauchgänge. Die Tour führt zu einer luftgefüllten Fledermaushöhle wo wir auftauchen um die atemberaubenden Stalaktiten und Fledermäuse zu sehen.

 

Das Dos Ojos Unterwasser-Höhlensystem wurde in dem 2002 IMAX Film „Journey into Amazing Caves“ vorgestellt und Teile des 2005 Hollywood Films „The Cave“ wurden hier gedreht.

 

Maximale Tiefe: 9 Meter

>>>>>Dos Ojos Karte and Bat Cave Karte

 

 THE PIT


The Pit ist eine faszinierende Sinkgrube im tiefen Dschungel. Sie ist ein Teil des Dos Ojos Systems. Obwohl sie schon seit Februar 2007 eröffnet ist wird dieser Tauchplatz nur von sehr wenigen Tauchshops angeboten. Grund dafür sind die Beschwerlichkeit von Anfahrt, Fussweg, Einstieg und Ausstieg der Cenote.

 

Danach jedoch erwartet Sie das beste Höhlentieftauch-Erlebnis daß man erlebt haben muss: Lichtstrahlen dringen bis zu 30 Meter tief wo sie auf einer weissen Schwefelwasserstoffwolke aufprallen. Unterhalb der weissen Wolke sehen Sie Fossilien, verschiedene Knochen von Tieren, ein menschliches Kiefer mit vier Backenzähnen, die Überreste von einem alten Feuerplatz, schwarze Linien an der Wand die die verschiedenen Wasserstände der Eiszeit anzeigen, und eine wunderschön dekorierte Höhlendecke mit weissen dünnen Formationen.

 

Nur für erfahrene Taucher mit Erfahrung im Tieftauchen.

Maximale Tiefe: 40 Meter

>>>>>The Pit Karte

 

 

MYSTIC RIVER

 

Eröffnet seit Februar 2008. Dieser Cenote bietet einen guten und langen Tauchgang an. Diese Cenotengruppe (Pet Cemetery 1 und 2) gehört zu dem großen Sac Aktun System. Sie werden die Schönheit dieser Cenote genießen: wunderschöne Formationen, imposanten Säulen, Tierknochen, Kontraste zwischen dem natürlichen Licht und Finsternis.

Maximale Tiefe: 7 Meter

DREAMGATE

 

Diese unberührte Höhle ist seit April 2008 zugänglich. Sie bietet eine Kombination zwei prächtiger Tauchgänge. Genießen Sie das erstaunliche Gefühl zwischen den sehr feinen Stalaktiten und den Säulen zu fliegen. Beide Tauchgänge erfordern eine gute Tarierung. Kurze, aber intensive Tauchgänge (ca 30 Minuten der Erste und 40 Minuten der Zweite)

 

Maximale Tiefe: 6 Meter 

NOHOCH NA CHICH

 

Nur für sehr stabile und erfahrene Taucher. Dieser Cenote weist eindrucksvolle Formationen auf. Eine faszinierende Reise in die wunderschöne Unterwasserwelt. Hier bekommt man das Gefühl in einer weißen Kathedrale zu schweben.


Maximale Tiefe: 8 Meter






TANKAH (Casa Cenote)

 

Einer der interessantesten Tauchgänge dieses Gebietes, der Manatee Cenote befindet sich in der Mitte eines Mangrovenfeldes in der Nähe vom Meer. Da größtenteils im offenen Bereich in geringer Tauchtiefe getaucht wird ist dieser Tauchplatz ideal für unerfahrene Taucher. Hier kann man sowohl Süß- wie auch Meerwasserfische bewundern. Auf Grund der nahen Verbindung mit dem Ozean herrscht eine periodisch wechselnde Strömung und die Halokline ist entsprechend der Strömung in jeder Tiefe zu finden. Für den erfahreren Taucher bietet Casa Cenote eine alternative und anspruchvollere Tour mit unerwarteten Überrachungen an.


Maximale Tiefe: 7 Meter

>>>>>Casa Cenote Karte 


 

Nördliche Region

 

 

CHAC MOOL & KUKULKAN

 

Eine beliebte Kombination von zwei Tauchgängen für jedes Niveau. Normalerweise beginnen wir mit der Kukulkan Leine um den atemberaubenden Lichtvorhang zu bewundern (nur sichtbar am morgen). Ein fantastischer Ort für Unterwasseraufnahmen. Eine starke Halokline gibt dem Taucher das Gefühl in Gelee zu tauchen. Besonderheit des zweiten Tauchgangs sind ein riesiger Dom in dem man auftauchen kann, große Räume und erstaunliche Stalaktiten- und Stalagmitenformationen.

Maximale Tiefe: 14 Meter (46 feet).
>>>>> Chac Mool Karte und Kukulkan Karte

 

 

PONDEROSA (Garden of Eden)

 

Ein spektakulärer Teich mit kristallklarem Wasser voller Leben am Eingang der Höhle. Eine dicke Halokline und fantastische Lichteffekte geben dem Taucher das Gefühl auf einem anderen Planeten zu sein. Der Temperaturunterschied zwischen Süß-und Salzwasser ist bemerkbar. Ein guter Tauchplatz für vormittags und nachmittags Tauchgänge.

Maximale Tiefe: 14 Meter
>>>>> Ponderosa Karte


TAJMA HA

 

 

Einer der besten Höhlentauchgänge. Diese Höhle bietet alles, was man sich von einer Karsthöhle nur wünschen kann: dicke Halokline, spektakuläre Lichteffekte (unglaubliche Laserstrahlen), schöne Fossilien, wunderschöne Stalagmiten und Stalaktiten in allen Größen... vier Cenoten in einem Tauchgang.

Maximale Tiefe: 15 Meter
>>>>> Tajma Ha Karte

 



Tulum Region

 

 

TEMPLE OF DOOM

 

Auch bekannt als Calavera, das Schädel bedeutet, weil die drei Löcher auf der Decke den Eindruck erwecken sich innerhalb eines Schädels zu befinden. Dieser Platz hat eine erstaunliche Halokline und der Taucher kann den Temperaturunterschied zwischen Süß-und Salzwasser bemerken. Dieser Tauchgang erfordert eine gute Tarierung. Hier kann man sehr schöne grüne Lichteffekte bewundern. Eine ganz anderer Tauchgang!

Maximale Tiefe: 16 Meter


GRAN CENOTE

 

Dieser Platz ist das „Herz“ des großen Sac Aktun Systems (das Zweitlängste der Welt), was „weiße Höhle“ bedeutet. Wie der Name schon sagt, sind alle Formationen weiß und man fühlt sich wie in einem atemberaubenden Marmorpalast...dekoriert mit wunderschönen Stalaktiten und Stalagmiten. Hier kann der Taucher den Kontrast zwischen dem natürlichen Licht und der Dunkelheit im kristallklarem Wasser genießen. Ein einfacher und schöner Tauchgang!

Maximale Tiefe: 8 Meter (26 feet)
>>>>>Gran Cenote Karte



AKTUN HA (Carwash)



















 

Einer der ersten betauchten Grotten dieser Gegend. Früher haben hier Einheimische ihre Autos gewaschen. Carwash ähnelt einem typischen Teich und bietet eine wunderschöne große Cavernzone. Während des Sommers gibt es hier einen spektakulären Effekt der von deihenden Algen ersteht und als dicke orange-grüne Schicht auf der Oberfläche sichtbar ist. Man hat das Gefühl wie durch einen Nebel in eine unbekannte Welt zu tauchen. Nach ca. 2 m wird das Wasser plötzlich kristallklar und bietet eine Ansicht von abgestorbenen Baumstämmen und Wurzeln. Das Betrachten dieser Wolke aus dem inneren Höhlenbereich, mit ihren smaragdgrünen Hintergrund, ist absolut atemberaubend.

Maximale Tiefe: 16 Meter.
>>>>> Aktun Ha Karte

 

ANGELITA




















 

Angelita ist schwer zu beschreiben...ganz gewiss ein unvergessliches Erlebnis! Angelita ist ein kreisförmiger Cenote und unterscheidet sich von anderen weil man hier nur im offenen Wasser taucht. Die Besonderheit dieser Sinkgrube ist eine dicke Schwefelwasserstoffschicht die auf ungefähr 30 m liegt. Sie entsteht durch verrotteter Vegetation und trennt das Süßwasser von Salzwasser. Aus dieser undurchsichtigen und künstlich aussehenden Wolke ragt die Spitze der eingestürzten Höhlendecke wie eine Halbmond geformte Insel mit abgestorbenen Ästen und Baumstämmen heraus.

Nur für erfahrene Taucher mit Erfahrung im Tieftauchen.

Maximale Tiefe: 40 Meter
>>>>> Angelita Karte

 


 Willkommen « Über Uns « Was ist ein Cenote? « TAUCHEN >>ÜberblickGrottentauchen, Höhlentauchen, Meer-Tauchen « TAUCHPLÄTZE >>GrottenHöhlen TAUCHER-
AUSBILDUNG >>Höhlentauchkurse, PADI-Kurse 
« Unterkünfte « Nützliche Informationen 
Ausrüstung für Höhlentauchen
« Preisliste « Fotogalerie « Links « Kontakt


 


 

Logo_Dive_Cenotes_Mexico_azulin cooperation with
www.divecenotesmexico.com
 

diving is
universal

<"+"/script><"+"/sc"+"ript>
  Site Map